Schlagwort-Archive: Käse selber machen

Mozzamuzi

Der Winter naht und damit in der Obersteiermark die Nächte, die nicht mehr wirklich frostfrei sind. Da ich dieses Jahr so viel Energie in die Poblano Chilis investiert habe, wärs ja zu schade, würd ich sie kampflos dem Wetter überlassen. Deshalb hab ich sie und ein paar schärfere Chili Sorten in unser Wohnzimmer geholt. Sehr zu Freuden unserer Naturverliebten Ronja.

A035

Ansonst probier ich mich gerade an Käse. Besonders angetan hats mir Mozzarella, der mit Brandlichscher Milch, also Milch vom Hof meiner Taufpaten, endlich gelungen ist. Mit gekaufter Milch aus dem Geschäfts hats leider nicht funktioniert, vermutlich, weil ich keine bekommen hab, die nicht homogenisiert war. Aber mehr davon, wenn ich vom Prozess selber berichte 🙂

K050

Hier einmal das letzte Endprodukt. Ein bissi zarter und weniger „gummiig“ könnt sie sein, Geschmack ist aber auf jeden Fall schon sehr gut! Und ich werd dran bleiben, Käse machen kann was 😀