Der Name sagts

Die peruanische Baumtomate ist ja bis zu diesem Jahr in geschützter Wurzelphäre in Kübeln gewachsen. Heuer auf Grund der anderen Pflanzsituation, sieht man, woher ihr Name kommt:

G078

Ansonst war Ende September der Garten schon recht chaotisch beinand

G079

Aber an diesem einem Tag auch immer noch sehr schön 😀

An dem Wochenende konnt ich 3 Stück Bloody Butcher Maiskolben ernten. Nur leider waren die Kolben  selbst nicht ganz so sicher, welche Sorte sie darstellen sollten. Denn eigentlich sollten sie so aussehen: Bloody Butcher bei Dea Flora

G077

Freie Liebe hat eben interessante Kinder ^^

Aber immerhin hab ich, als ich die Liebesvorgänge im Garten noch überwacht habe, Saatgut für nächstes Jahr bekommen.

Von der Horngurke, die ich dankenswerteweise von der lieben Verena bekommen habe,  hab ich dann auch gleich eine kosten müssen. Ich hätt sie vielleicht noch ein wenig ausreifen lassen sollen

horngurke

Aber der Geschmack ist auf jeden Fall sehr interessant. Ich freu mich schon auf das reifere Exemplar von diesem Wochenende.

In Bruck bin ich momentan vor allem beim Kräuter ernten, was mir vorzügliche Thai Currys beschert, da ich dieses Jahr Zitronengras, Kefirlimette, Schnittknoblauch, Zwiebel und vietnamesischen Koriander im Sortiment habe

K049

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.